merken

Großenhain

Soll das Herrenhaus verfallen?

Die Gemeinde plant im Ortskern einen Eigenheimstandort und eine neue Kindertagesstätte – für das historische Gebäude aber gibt es kein Konzept.

Problemfall Herrenhaus: Der historische Bau in Tauscha ist dringend sanierungsbedürftig, derzeit kaum nutzbar und vom Denkmalschutz mit baulichen Einschränkungen belegt.
Problemfall Herrenhaus: Der historische Bau in Tauscha ist dringend sanierungsbedürftig, derzeit kaum nutzbar und vom Denkmalschutz mit baulichen Einschränkungen belegt. ©  Anne Hübschmann

Thiendorf. Es gab eine einsame Gegenstimme beim Ratsbeschluss über die künftige Bebauung des Geländes am Tauschaer Herrenhaus. Isolde Rienecker vom Heimatverein hatte sich die Zukunft des früheren Gutsgebäudes wohl etwas anders vorgestellt. „Es scheint die Gemeinde gar nicht richtig zu interessieren, was damit passiert“, sagt sie. „Sonst hätte sie erst einmal ein Konzept für die künftige Nutzung entwickelt und dann darüber entschieden, was drumherum gebaut wird.“ Der Heimatverein habe in der Vergangenheit immer wieder entsprechende Vorschläge gemacht, aber die fanden in Thiendorf keine Beachtung. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden