SZ +
Merken

Spender geben eine Million Euro fürs Kloster

Für die Beseitigung der Hochwasserschäden hat das Kloster St. Marienthal zirka zehn Millionen Euro Fördermittel sowie rund eine Million Euro Spenden erhalten. Die Fördermittel stammen unter anderem aus dem Städtebauprogramm und der Denkmalpflege.

Teilen
Folgen
NEU!

Für die Beseitigung der Hochwasserschäden hat das Kloster St. Marienthal zirka zehn Millionen Euro Fördermittel sowie rund eine Million Euro Spenden erhalten. Die Fördermittel stammen unter anderem aus dem Städtebauprogramm und der Denkmalpflege. Zu den Spendern gehören neben vielen Privatpersonen Bistümer und Klöster sowie die Stiftung Denkmalschutz. Selbst der Vatikan stellte Geld für die Schadensbeseitigung bereit.

Ihre Angebote werden geladen...