SZ +
Merken

Spielen unterm Weihnachtsbaum: Wo ist der Wichtel?

Wer den Wichtel in der Ausgabe entdeckt, kann das vorgestellte Spiel gewinnen. Heute: „Yakari“ vom Verlag Huch & friends.

Teilen
Folgen

Von Jana Mundus

Haben Sie den Wichtel in unserer gestrigen Ausgabe gefunden? Denn seit gestern wird wieder gespielt. Da ist unsere Aktion „Spielen unterm Weihnachtsbaum“ gestartet. Insgesamt 24 Spiele werden wir Ihnen bis zum 24. Dezember in Ihrer SZ Rödertal als Geschenketipp vorstellen. Jeweils ein Spiel können Sie täglich gewinnen. Dafür müssen Sie nur eins tun – mit uns spielen!

Wer die Rödertaler SZ-Ausgabe genau liest, wird auch heute keine Probleme haben. Jeden Tag versteckt sich ein Radeberger Wichtel mit seinem coolen Snowboard aus der Werkstatt von Karl-Heinz Pinkert in unserer Ausgabe. Den müssen Sie finden. Natürlich auch heute. Am Montag verraten wir übrigens, wer das erste Spiel unserer Aktion gewonnen hat.

Wer den heutigen Wichtel entdeckt, schreibt den Fundort auf eine Postkarte und schickt sie mit dem Kennwort „2. Dezember“ an die SZ-Lokalredaktion Radeberg, Hauptstraße 4, 01454 Radeberg. Sie können uns Ihre Lösung auch per E-Mail an [email protected] schicken. Heute können Sie das Spiel „Yakari“ gewinnen. Einsendeschluss ist der 5. Dezember. Unter allen Einsendern verlosen wir am Ende außerdem den Radeberger Wichtel. Viel Glück! (jam)