merken

Spinnenalarm für die Gemeindewehr Rietschen

53 Einsätze forderten im vergangenen Jahr die Bereitschaft und das Können der Kameraden heraus.

Bürgermeister Ralf Brehmer und Gemeindewehrleiter Wilfried Reckusch ehren Kameraden für den Dienst in der Wehr.
Bürgermeister Ralf Brehmer und Gemeindewehrleiter Wilfried Reckusch ehren Kameraden für den Dienst in der Wehr. © Foto: Rolf Ullmann

Rietschen. Mit ein wenig Verwunderung stellte der Wehrleiter Wilfried Reckusch in der Einleitung seines Rechenschaftsberichtes an die Jahreshauptversammlung der Gemeindewehr Rietschen fest, wie schnell die Angehörigen der fünf Ortswehren erneut zusammen gekommen seien. Es komme ihm so vor, als habe er gerade eben den Bericht vom letzten Jahr geschrieben ...

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden