SZ +
Merken

Stadt verhandelt Flutschutz mit Land

Die SPD im Stadtrat fordert eine schnellere Planung für Laubegast vom Rathaus. Denn das nächste Hochwasser kommt bestimmt.

Teilen
Folgen
NEU!

Laubegast soll künftig besser vor dem Elbe-Hochwasser geschützt werden. Dazu verhandelt die Stadt jetzt mit der Landestalsperrenverwaltung in Pirna. Laut Rathaus kann die Kooperation mit dem Freistaat jetzt fortgesetzt werden, weil das Landeswasserrecht überarbeitet worden ist. Das teilte die Stadtverwaltung am Montag im Umweltausschuss mit.

Ihre Angebote werden geladen...