merken
PLUS

Starke Kinder braucht das Land

Dass auch die Kleinen schon ganz besondere Rechte besitzen, erfahren sie am Weltkindertag. Dafür setzt sich die Stadt Riesa mit mehreren Partnern ein.

Gemeinsam mit Unicef Sachsen, dem Deutschen Kinderhilfswerk und dem Christlichen Gymnasium „Rudolf Stempel“ lädt die Stadt Riesa alle Grundschulkinder am Donnerstag, 21. November, zum Kinderrechte-Aktionstag ein. Das teilte gestern die Stadtpressestelle mit.

Der Aktionstag findet anlässlich des weltweiten Tages der Kinderrechte, dem sogenannten Weltkindertag statt, der jährlich immer am 20. November begangen wird. An diesem Tag des Jahres 1989 wurde die UN-Kinderrechtskonvention unterzeichnet.

ECHT.SCHÖN.HIER
Sachsen entdecken und erleben
Sachsen entdecken und erleben

Lernen Sie unbekannte Orte der Region kennen - wir geben Ihnen Insidertipps um die Heimat neu zu erkunden und lieben zu lernen.

Gymnasiasten drehen einen Film

Der Riesaer Aktionstag ist ein Projekt im Rahmen des Lokalen Aktionsplans Riesa-Großenhain und wird finanziert aus Mitteln des Landesprogramms Weltoffenes Sachsen. Ein selbst gedrehter Film der Schüler des Christlichen Gymnasiums, vielfältige Stationen und spannende Aktionen werden den Kindern erfahrbar machen, welche Rechte ihnen die Vereinten Nationen zusichern.

Den Auftakt des Tages bildet um 9 Uhr ein Kinderrechte-Markt im Ratssaal im Klosternordflügel. Eine öffentliche Aktion findet um 11.30 Uhr auf dem Rathausplatz statt. Eine zweite Gelegenheit gibt es ab 14.30 Uhr. Dann wird auch das Kinderrechtelied der Schulband des Christlichen Gymnasiums vorgestellt. Die Kinder werden in Gruppen gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Hortnerinnen erwartet, können aber natürlich nach der Schule auch individuell kommen.

Ziel des Aktionstages ist es, Kinder zu stärken und ihnen ihre Rechte bewusst zu machen, damit aus ihnen mündige Bürger werden, die unter anderem ihr Recht auf Mitbestimmung wahrnehmen. Vielleicht entwickelt sich daraus ja ein arbeitsfähiges Kinderparlament. Der Aktionstag wäre ein erster Schritt in diese Richtung. (SZ)