SZ +
Merken

Starke Kinder braucht das Land

Dass auch die Kleinen schon ganz besondere Rechte besitzen, erfahren sie am Weltkindertag. Dafür setzt sich die Stadt Riesa mit mehreren Partnern ein.

Teilen
Folgen
NEU!

Gemeinsam mit Unicef Sachsen, dem Deutschen Kinderhilfswerk und dem Christlichen Gymnasium „Rudolf Stempel“ lädt die Stadt Riesa alle Grundschulkinder am Donnerstag, 21. November, zum Kinderrechte-Aktionstag ein. Das teilte gestern die Stadtpressestelle mit.

Ihre Angebote werden geladen...