merken

Zittau

Steht Montag vor jeder Klasse ein Lehrer?

Die Personalsituation an den Schulen der Oberlausitz ist prekär. Schulamts-Sprecher Jens Drummer sagt, woran das liegt.

Symbolbild © Julian Stratenschulte/dpa

Nein, diese Zahlen lassen sich wirklich nichts beschönigen: Und Jens Drummer, der neue Sprecher des Landesamts für Schule und Bildung (Lasub) am Standort Bautzen, versucht es auch gar nicht erst: "Es ist in der Tat sehr schwer, neue Lehrer für die Oberlausitz zu gewinnen." Das müsse er ganz klar so sagen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden