SZ +
Merken

Stolze Rennfahrer der Schnapsglasklasse

Eigentlich heißen sie Mopeds. „Denn obwohl unsere Rennmaschinen einen 50-Kubikzentimeter-Simson-Motor haben, sind sie nicht mit gängigen Mopeds zu vergleichen“, erklärt Lars König, einer der Fahrer des...

Teilen
Folgen
NEU!

Von Dorit Oehme

Ihre Angebote werden geladen...