SZ +
Merken

Stück alte Stadtmauer wurde neu aufgebaut

Familie Tschentscher macht Neugierigen zum Tag des Offenen Denkmals ihren Garten und damit ein Stück Historie zugänglich.

Teilen
Folgen
NEU!

Eine Mauer kann alt und doch neu sein. So jedenfalls stellt es sich dar für jenes Stück Stadtmauer, das die Grundstücke Bautzener Straße 15 und Wallstraße 14 voneinander trennt. Und eine Mauer kann erhaltenswert sein oder eben auch nicht. Der älteste Nachweis für die Existenz einer Mauer datiert aus dem Jahre 1348.

Ihre Angebote werden geladen...