Teilen:

Tagesmutter betreut Schlosszwerge

© Steffen Unger

Die DRK-Kita in Neschwitz ist voll. Für den Krippenbereich gibt es eine Warteliste. Nun gehen Gemeinde und Träger einen neuen Weg – mit viel Freude.

Von Kerstin Fiedler

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Jahreswechsel-Vorteil

12 Monate lesen, 6 zahlen

54€ Ersparnis im ersten Jahr

Sofort voller Zugriff

9,90€/mtl.

6 Monate geschenkt

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden