SZ +
Merken

Tödlicher Quad-Unfall sorgt für Bestürzung

Der Gastwirt Dirk Mehnert starb unter seinem Fahrzeug. Wie es dazu kam, ermittelt die Polizei. Im Dorf ist man erschüttert.

Teilen
Folgen
NEU!

Als diese Facebook-Kommentare geschrieben wurden, war die Welt noch in Ordnung. „Die Entscheidung, sowas auf die Beine zu stellen, war eine grandiose Entscheidung. Es war einfach ein super Wochenende“, schrieb zum Beispiel ein Mann nach dem ersten Neukircher Stoppelcross, der zu Monatsbeginn viele Fans anlockte. Ein anderer kommentierte kurz und knapp: „Geil, geiler, am geilsten“. Fotos zeigen, wie die Quads Staub aufwirbelnd über den Acker rollen. Auch die SZ hat über die Veranstaltung und ihre Organisatoren berichtet. Einer davon war Dirk Mehnert, ein Gastwirt, der gern etwas auf die Beine gestellt hat und der selbst gern mit dem Quad unterwegs war.

Ihre Angebote werden geladen...