SZ +
Merken

Treffen in der Villa Bärenfett

Bischofswerda. DieSpielgemeinschaft „GojkoMitic“ besuchte jetzt dasKarl-May-Museum inRadebeul.

Teilen
Folgen
NEU!

Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Kaminraum der „Villa Bärenfett“ als vergangenen Sonntag das dritte Adventsfeuer im Karl-May-Museum knisterte. Gleich zwei Winnetous, Kevin (11 Jahre) und Martin (17 Jahre), und zwei Häuptlinge von der Spielgemeinschaft Gojko Mitic in Bischofswerda wurden vom Museumsdirektor René Wagner herzlich begrüßt – verbindet das Karl-May-Museum und die kleinste Karl-May-Bühne Deutschlands doch eine lange Partnerschaft.

Ihre Angebote werden geladen...