SZ +
Merken

Tschechen öffnen B 178-Verlängerung erst 2014

Die Serpentinenstrecke zwischen Hrádek und Bílý Kostel bekommt deshalb neue Markierungen.

Teilen
Folgen
NEU!

Region. Die im Bau befindliche Verlängerung der B178 in Tschechien (I/35) wird über den Winter doch nicht provisorisch für den Verkehr freigegeben. Das sagte Josef Jenícek, der Leiter der Liberecer Zweigstelle des tschechischen Straßen- und Autobahnamtes, der SZ. Als Grund führte er an, dass die Bauarbeiten auf einem knapp 1,5 Kilometer langen Zwischenstück unterbrochen seien. Denn dort müsse noch eine elektrische Leitung verlegt werden. Das soll bis 11. Dezember passiert sein.

Ihre Angebote werden geladen...