SZ +
Merken

Ungeliebte Fragen

Die Exponate des Pirnaer Skulpturensommers sind nach Decin umgezogen. Pirnaer machten dazu Theater.

Teilen
Folgen
NEU!

Vom Skulpturensommer zum Skulpturenherbst: Pirnas Sommerausstellung ist wieder aufgetaucht und feiert jetzt ein zweites Leben ein paar Kilometer elbaufwärts in der Partnerstadt Decin. Am vergangenen Sonnabend eröffnete Decins Oberbürgermeister Frantisek Pelant die Schau im Rosengarten des Schlosses. „Ich schätze die Zusammenarbeit zwischen unseren Städten und ihren Bürgern und wünsche der Präsentation viele Besucher“, sagte er in seiner Eröffnungsrede. René Misterek, Leiter des Stadtmuseums Pirna, übermittelte ein Grußwort von Pirnas Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke.

Ihre Angebote werden geladen...