merken

Unterm Dresden-Gruß fallen bald die Gerüste

Der Bauträger USD saniert das markante Hochhaus direkt am Postplatz. Dahinter wächst zudem der dritte Neubau.

Von Peter Hilbert

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden