merken
PLUS

Vagabunden kommen zum Turmfest

Rathmannsdorf bereitet sich auf unterhaltsame Pfingstfeiertage vor. Die Gemeinde begeht am Wochenende das siebte Turmfest. Am Freitag, dem 6. Juni, geht es um 19Uhr mit dem Bieranstich im Festzelt im Ortsteil Höhe los.

Rathmannsdorf bereitet sich auf unterhaltsame Pfingstfeiertage vor. Die Gemeinde begeht am Wochenende das siebte Turmfest. Am Freitag, dem 6. Juni, geht es um 19 Uhr mit dem Bieranstich im Festzelt im Ortsteil Höhe los. Danach gibt es Musik mit der Diskothek Maik von Kuey.

Ein umfangreiches Familienprogramm ist am Sonnabend, 7. Juni, ab 14 Uhr, geplant. Dann gibt es Spiel- und Bastelangebote für Kinder, eine Schauvorführung „Brandsicherheit von Türen“ und einen Wettbewerb im Axtzielwerfen. Musikalisch umrahmt wird das Programm von den Vagabunden. Bei Einbruch der Dunkelheit ist dann noch für die Jüngsten ein Lampionumzug vorgesehen, wie Gemeindewehrleiter Peter Petters mitteilte. Ab 20 Uhr sorgt die Rainbow-Disco im Festzelt für die Musik. Dann ist genauso der Eintritt frei wie am Freitagabend. Das traditionelle Kegelturnier beginnt am Sonntag, 9 Uhr, auf der Festwiese. Die Startgebühr beträgt zwei Euro pro Person.

Anzeige
Trendmarken in der Centrum Galerie
Trendmarken in der Centrum Galerie

Auch die Centrum Galerie ist mit vielen internationalen Marken und lokalen Händlern bei der langen Nacht des Shoppings dabei.

Der Aussichtsturm in Rathmannsdorf-Höhe ist 15 Meter hoch, bietet einen Panoramablick ins Elbsandsteingebirge und hat einen Aufzug. (SZ/gk)