SZ +
Merken

Valtenbergwirt wird Schänker

Es sei Glück im Unglück gewesen, sagt Kerstin Vogt. Schon lange habe die Steinigtwolmsdorferin mit dem Gedanken gespielt, die Einkehr „Beim Schänker“ aufzugeben. Nicht, weil das kleine Restaurant am Ortsausgang Richtung Wehrsdorf nicht mehr läuft.

Teilen
Folgen
NEU!

Von Sebastian Martin

Ihre Angebote werden geladen...