SZ +
Merken

Verdächtiger Betrüger in Dresden gefasst

Ein mutmaßlicher Anlagebetrüger aus den USA soll für einige Zeit in Dresden untergetaucht sein. Zielfahnder spürten den Mann in der Innenstadt auf. Nach einem Bericht der Bild-Zeitung hatte der 31-Jährige im Internet verraten, dass er sich in einer Dresdner Starbucks-Filiale aufhält.

Teilen
Folgen

Ein mutmaßlicher Anlagebetrüger aus den USA soll für einige Zeit in Dresden untergetaucht sein. Zielfahnder spürten den Mann in der Innenstadt auf. Nach einem Bericht der Bild-Zeitung hatte der 31-Jährige im Internet verraten, dass er sich in einer Dresdner Starbucks-Filiale aufhält. So sollen die Beamten dem von Interpol gesuchten Geschäftsmann auf die Spur gekommen sein.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!