SZ +
Merken

Verein Arche will auch Kindern und Jugendlichen in Meißen helfen

Der Gründer des Berliner Vereins Bernd Siggelkow hat Gespräche im Rathaus über eine Ansiedlung geführt.

Teilen
Folgen

Das christliche Kinder- und Jugendwerk Arche e.V. will sich in Meißen ansiedeln. Das kündigte Arche-Begründer Bernd Siggelkow jetzt an. „Im Sommer hat es dazu konkrete Gespräche in Meißen gegeben“, bestätigt Meißens Finanzbürgermeister Hartmut Gruner.

Ihre Angebote werden geladen...