SZ +
Merken

Vereine brauchen Ihre Stimme für 1000-Euro-Zuschuss

Bereits sechs Zittauer Vereine und einige mehr aus dem Umland wollen bei der Aktion einer großen Bank ihre Kassen auffüllen und brauchen dazu Ihre Stimme. Das Geldhaus hat eine Million Euro locker gemacht und will jeweils 1000 gemeinnützigen Vereinen 1000 Euro zukommen lassen.

Teilen
Folgen
NEU!

Bereits sechs Zittauer Vereine und einige mehr aus dem Umland wollen bei der Aktion einer großen Bank ihre Kassen auffüllen und brauchen dazu Ihre Stimme. Das Geldhaus hat eine Million Euro locker gemacht und will jeweils 1000 gemeinnützigen Vereinen 1000 Euro zukommen lassen. Dafür müssen möglichst viele Menschen für den jeweiligen Verein abstimmen. Die Aktion läuft seit 4. Oktober. Seitdem haben sich schon über 14000 deutsche Vereine angemeldet. Die Zittauer – der Volleyballverein Zittau 09, die Hillersche Villa, die Zittauer Sektion des Deutschen Alpenvereins, der ESV Lokomotive, FreiRaum und die Karate Schule Otomo – liegen derzeit im Mittelfeld, würden die 1000 Euro also nicht bekommen.

Ihre Angebote werden geladen...