SZ +
Merken

Vereint im Gesang

Dresden. Musikprofessor Christian Hauschild zog wieder nach Dresden und seine ehemaligen Schüler wollen noch einmal mit ihm musizieren.

Teilen
Folgen
NEU!

Der Schulchor der Kreuzschule, damals auch FDJ-Chor genannt, besaß im Musikleben Dresdens einen festen Platz. Vor nun schon über 20 Jahren hatte er allerdings seinen letzten Auftritt. Aufgeführt wurde damals Bachs Weihnachtsoratorium. Leiter des Chores war bis zu seiner Auflösung Professor Christian Hauschild, der das musikalische Leben der Kreuzschule ebenso prägte wie das der Stadt. Hauschild wirkte als Hochschullehrer, künstlerischer Leiter der Singakademie, Stimmbildner beim Kreuzchor. Mitte der achtziger Jahre ging er mit Familie nach Finnland, um den Knabenchor Cantores minores am Dom von Helsinki zu leiten. Jetzt zog er wieder nach Dresden.

Ihre Angebote werden geladen...