SZ +
Merken

Verfallenes Wohnhaus am Bischofsweg wird saniert

Am Rand der Äußeren Neustadt wird derzeit ein denkmalgeschütztes Haus saniert. Bereits Anfang des nächsten Jahres sollen in den ehemaligen Sitz einer Schlosserei an der Ecke Bischofsweg/Dammweg neue Mieter einziehen.

Teilen
Folgen
NEU!

Am Rand der Äußeren Neustadt wird derzeit ein denkmalgeschütztes Haus saniert. Bereits Anfang des nächsten Jahres sollen in den ehemaligen Sitz einer Schlosserei an der Ecke Bischofsweg/Dammweg neue Mieter einziehen. Deshalb lässt Eigentümer und Architekt Eckart Rosenberg das Gebäude derzeit grundlegend sanieren. Auf rund 700 Quadratmetern Wohnfläche soll Platz für zehn Mietwohnungen sein.

Ihre Angebote werden geladen...