SZ +
Merken

Vögel und Menschen

Vor dem Hähnchenstand gestern auf dem Radeberger Markt ging es zu wie immer: Ab und an kamen Kunden, kauften etwas von dem Geflügel, mal entwischte ein Scherz über die Vogelgrippe den Lippen. Geflügel wird nach wie vor gegessen, und in dieser Hinsicht könnten die Ärzte auch beruhigen.

Teilen
Folgen
NEU!

Vor dem Hähnchenstand gestern auf dem Radeberger Markt ging es zu wie immer: Ab und an kamen Kunden, kauften etwas von dem Geflügel, mal entwischte ein Scherz über die Vogelgrippe den Lippen. Geflügel wird nach wie vor gegessen, und in dieser Hinsicht könnten die Ärzte auch beruhigen. Weder Eier, noch Hühnerbeine oder Gänsebrust sind gefährlich. Die Menschen hier in Radeberg reden zwar über das Thema Vogelgrippe, reagieren aber gelassen.

Ihre Angebote werden geladen...