SZ +
Merken

Von dicken Kartoffeln und reiselustigen Tomaten

Gartenpracht, wohin man schaut. Täglich erreichen neue Einsendungen zur SZ-Gartenolympiade die Redaktion. Zum Beispiel von Holger Katzer aus Kirschau. Er nimmt mit zwei Kartoffeln an der SZ-Sommeraktion...

Teilen
Folgen
NEU!

Gartenpracht, wohin man schaut. Täglich erreichen neue Einsendungen zur SZ-Gartenolympiade die Redaktion. Zum Beispiel von Holger Katzer aus Kirschau. Er nimmt mit zwei Kartoffeln an der SZ-Sommeraktion teil: die eine – sie gehört zur Sorte Rosalia – wiegt 357Gramm und bringt es auf stolze 13,6Zentimeter. „Das habe ich extra mit der Schublehre nachgemessen“, sagt der Kirschauer. Die andere Kartoffel – sie gehört zur Sorte Adretta – bringt 278Gramm auf die Waage und ist 8,9Zentimeter lang.

Ihre Angebote werden geladen...