SZ +
Merken

Vortrag zu Seeadler und Naturschutz-Exkursion

Die Nabu-Fachgruppe Ornithologie Großedittmannsdorf lädt am Freitag um 19 Uhr zu einem Vortrag ins Gemeindehaus auf der Hauptstraße 41 in Großdittmannsdorf ein. Winfried Nachtigall berichtet über den größten Greifvogel Mitteleuropas – den Seeadler.

Teilen
Folgen
NEU!

Die Nabu-Fachgruppe Ornithologie Großedittmannsdorf lädt am Freitag um 19 Uhr zu einem Vortrag ins Gemeindehaus auf der Hauptstraße 41 in Großdittmannsdorf ein. Winfried Nachtigall berichtet über den größten Greifvogel Mitteleuropas – den Seeadler. Seit der ersten Brut des Seeadlers Mitte der 1960er-Jahre in Sachsen hat sich der Brutbestand von einem – streng geheim gehaltenen – Brutpaar auf über 80 Paare entwickelt. Dieser ausgesprochen erfreuliche Aufwind hat aber nicht nur in Sachsen stattgefunden, sondern auch in weiten Teilen Mitteleuropas. In seinem Vortrag berichtet Winfried Nachtigall von diesen Entwicklungen und zahlreichen weiteren Fakten zur Biologie und Ökologie des Seeadlers. Des Weiteren wird Stefan Klatt aus Medingen Ergebnisse seiner Bachelorarbeit vorstellen. Er untersuchte die Waldameisenarten im NSG „Waldmoore bei Großdittmannsdorf“. Von fünf in Sachsen vorkommenden Ameisenarten konnte er vier nachweisen. Er konnte eine bemerkenswerte Völkerdichte feststellen. Der Eintritt ist frei.

Ihre Angebote werden geladen...