SZ +
Merken

Warum der Weg zur VW-Herrschaft für Porsche noch nicht frei ist

Der mächtige Betriebsrat in Wolfsburg wehrt sich noch gegen die Stuttgarter.

Teilen
Folgen
NEU!

Wolfsburg/Stuttgart. Nach der prinzipiellen Genehmigung einer Fusion von Porsche und VW hat der VW-Betriebsrat erneut zu einer Einigung im Mitbestimmungsstreit mit Porsche aufgerufen. An wichtigen Stellen klemme es nach wie vor, sagte der VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh.

Ihre Angebote werden geladen...