SZ +
Merken

Was Stuckornamente über Pirnas Gasthäuser verraten

An der Bergstraße 2 in Pirna finden wir versteckt am seitlichen Hausgiebel ein sehr schönes grünfarbenes Relief: Eine Tanne. Diese weist auf den einstmals größten Ball-, Konzert- und Theatersaal der Stadt...

Teilen
Folgen

Von Rainer Rippich

Ihre Angebote werden geladen...