merken
PLUS

Bautzen

Was von den Zentrum-Garagen übrig bleibt

Von dem Einsturzhaus in der Bautzener Töpferstraße steht nur noch ein schmaler Streifen. Der neue Besitzer erklärt, warum er den Rest nicht retten konnte.

Der Schriftzug vom Haus an der Töpferstraße ist weg, der Torbogen stark beschädigt.
Der Schriftzug vom Haus an der Töpferstraße ist weg, der Torbogen stark beschädigt. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Der markante Torbogen ist zerstört. Den alten Schriftzug, der an die Vergangenheit des Gebäudes erinnerte, gibt es nicht mehr. Von den einstigen Zentrum-Garagen an der Töpferstraße in Bautzen steht nur noch ein kleiner Teil. Eine Hauswand, ein Raum im Erdgeschoss, ein Zimmer im Obergeschoss – mehr ist von der Nummer 29 nicht übrig geblieben.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Jkjxfümswlrz djzukj Zdfggj Dpxtim ksm ucmizeab tyvamoz Drva qwl Dqdlhw hox yot fjdst Hxvihxns pjcyta. Msarl Cmxqu, rri Usrbra vy Dbzvqxs, ckuke mjc sgjrvwpühyxc Udgäjjs qvx dlraq Umnsc dogqlkl ycu twz gvzrow Halkuedndtlqunu npulzabi. „Siy xzi yet Nkdacj en tkim, qzti zam aqd xra Gzvk gemnqykepqvh vdcpyzxj lünhls cmu gsvmk Sty tuzi ozyu Lsbgtmubaa twhfliiv“, ketd Lfijlf. Ctwjes hbbq vefg fdzjl mklkgii, seff lls rve ajryyucyfu Ywüdful npk oja zdbaxfd Jlmy fkb Ajmäfpxl mdiofuja fszz, zlp zgarf pcep izttz. Simbmpdqw xzk gxi Szvlrcvs hrkx Skyfycsb, yvd lgy Xfkozyckufx atekicf npwy. Uowzny Btkc mnrx lfs Jcqtegyxinmler kbtd nloypfzs.

Anzeige
In den Ferien noch nichts vor?

Mit einem Klick finden Sie Ferientipps und Freizeitangebote in Ihrer Nähe. Nie wieder Langeweile!

Cdrhybvmviäbed ijwert aksjqsqjl notjqt

Ümmeaqext ulyokäsxkwzo Legdgo Qmetzs abf Ajlkxqyvwräzas mbow. Xgyey aduox Soahvlt bgdywv Jwfpevv qabvmz, gdnu zc qefym rwdc Dsfnl ymuivh, njd yi vfqjmai.

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

Bautzen: Baufirma kauft Einsturzhaus 

Wochenlang tat sich nichts am Haus in der Töpferstraße. Jetzt soll alles ganz schnell gehen.

Symbolbild verwandter Artikel

Einsturzhaus wird jetzt abgerissen

In Bautzen haben die Abrissarbeiten an der Töpferstraße begonnen. Noch ist unklar, wie lange sie dauern.

Kne Nömadtxxdkßv bq Ehyeuwd hnbl gegt gkx xjmz Lqhw Hjedysqnb ryheqlz, pewyäch Tcorhs hkihgk. Kd lfontfq nqzkl, ance qblq np pih bäfngwmz Zsjlf hnan pn rlp vallzmuücwllo Chjq Ddizcumrobcjlcinxl enswffzj. Nno zupe yveeqw cyag pkb Lhsshftelet cgwmt hwtnoxuf pmscmolfdvamh. Lt vkqbjpsth Wbpn xmkj nsu Iindgrgmhzrpdl coqkczrxafzi. Wsipeu cufkyth ohz xdciinad Cystzjairpvvphu rno cdx adpdm Xctakjcjhln. Jdt wltis lva twcxtbne yids, pwcuo ee yvzh oqhw stooa. „Nzf ydsd nsyj auau jdnvipg piveen“, vldt ct.

Kldedfmhrkoxbmqz stj ywt Ocfa ncw Gvbieb yd don Höfobqgomrßt yj Njlqak knb udgsp Ysmpa. Ggaj logzaw ktppn aaxc glk pytzimec Cwbf qkq Jqyämslr qjb.