SZ +
Merken

Weißiger Dorfbach taucht wieder auf

Umweltamt lässt im Zuge des Hochwasserschutzes ein Rückhaltebecken buen.

Teilen
Folgen
NEU!

Der Weißiger Dorfbach fließt an vielen Stellen in Rohren unter der Erde. Dies soll sich nun zumindest teilweise ändern. Das Umweltamt Dresden lässt nach den Erfahrungen der Flut 2002 in Weißig ein Hochwasserrückhaltebecken bauen. In diesem Zusammenhang wird auch ein etwa 250 Meter langes Stück des Weißiger Dorfbaches offengelegt und renaturiert.

Ihre Angebote werden geladen...