SZ +
Merken

Weltenbummler überrascht Familie und Freunde

Der Mittelherwigsdorfer André Cerwinka nimmt sich eine Auszeit als Lehrer und reist zum zweiten Mal von Land zu Land.

Von Holger Gutte
 6 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Mittelherwigsdorfer André Cerwinka hat seine zweite Weltreise nur kurz unterbrochen.
Der Mittelherwigsdorfer André Cerwinka hat seine zweite Weltreise nur kurz unterbrochen. © Matthias Weber

Für seine Freunde und die Familie in der Heimat nimmt André Cerwinka so manches auf sich. Um sie in der Adventszeit zu sehen, hat der 32-jährige Mittelherwigsdorfer jetzt kurzfristig seine zweite Weltreise unterbrochen. Dabei war das gar nicht geplant. Eigentlich wollte er von Mauritius im Indischen Ozean gleich weiter nach Australien fliegen. Aber die Flüge von der Insel wären genau so teuer gewesen, wie ein Flug nach Deutschland und von dort nach Australien. Deshalb hat sich der 32-Jährige für einen Zwischenstopp in der Heimat entschieden. Beendet ist seine zweite Weltreise damit aber noch nicht. 

Ihre Angebote werden geladen...