merken

Leben und Stil

Wenn das Kind mit Selbstmord droht

Eine beunruhigte Familie wendet sich an Kinderpsychiater Veit Rößner. Wie reagiert man, wenn die achtjährige Tochter von Suizid spricht?

© dpa/SZ-Montage

"Unsere Tochter (8) hat in einer extremen Streitsituation gedroht, sich umzubringen. Wir verstehen die Welt nicht mehr. Sie wirkt sonst nicht wirklich traurig und hat eigentlich alles, was sie braucht. Wir haben große Angst, dass sie suizidgefährdet und dies der Anfang vieler Besuche in der Psychiatrie ist."

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden