merken

Freital

Wer sind sie und was wollen sie?

Für die AfD sitzen nun neun Männer und Frauen im Freitaler Stadtrat. Einer von ihnen sympathisiert mit einer Linken.

Sie wollen die Kommunalpolitik in Freital prägen.
Sie wollen die Kommunalpolitik in Freital prägen. © AfD

Erstmals seit mehr als zwei Jahrzehnten dominiert nicht mehr die CDU den Freitaler Stadtrat. Bei der Kommunalwahl Ende Mai triumphierte die AfD mit 25,9 Prozent aller Stimmen und ist nun stärkste Fraktion. Neun ihrer Kandidaten zogen in das Kommunalparlament ein. Darunter sind bekannte und unbekannte Namen. Wer sind sie und was wollen sie?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden