SZ +
Merken

Wer will schon gern ins Heim?

Pflege braucht mehr Wertschätzung, sagt Hochschul-Professor Andreas Hoff. Und bessere Bedingungen für Zuhause.

Teilen
Folgen
NEU!

Die Lausitz wird immer älter. Jeder vierte Einwohner im Kreis Bautzen ist heute schon über 65, sechs Prozent sind über 80 Jahre alt. 2020 werden sogar schon 30 Prozent über 65 und jeder Zehnte über 80 sein. Werden da die vorhandenen 3 275 Pflegeplätze reichen? Und wird das Modell Pflegeheim überhaupt noch funktionieren? Einer, der sich seit Jahren mit den Problemen einer alternden Gesellschaft befasst, ist Dr. Andreas Hoff, Professor für Soziale Gerontologie an der Hochschule Zittau-Görlitz. Die SZ hat mit ihm gesprochen.

Ihre Angebote werden geladen...