SZ +
Merken

„Wie viel Pech kann man eigentlich haben?“

Dynamo sortiert Florian Fromlowitz aus. Der Torwart bleibt trotzdem.

Teilen
Folgen
NEU!
© Robert Michael

Die Wechselfrist ist abgelaufen, aber er immer noch da. Florian Fromlowitz hat gestern zweimal trainiert. Dabei hatten die Profis des Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden eigentlich frei. Doch der Torwart wurde in die zweite Mannschaft abgeschoben, soll nur noch Oberliga spielen. Wenn überhaupt. Denn im Reserve-Team durften die Ersatzkeeper Markus Scholz und Nico Pellatz Spielpraxis sammeln.

Ihre Angebote werden geladen...