SZ + Pirna
Merken

Wieder Baustelle in Krippen

Der erste Abschnitt der Staatsstraße S169 in Krippen ist fertig saniert. Jetzt folgt der zweite Teil.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Straße nach Krippen: Der zweite Abschnitt wird saniert.
Straße nach Krippen: Der zweite Abschnitt wird saniert. © Steffen Unger

Ab dem 15. September geht es im Bad Schandauer Ortsteil Krippen mit der Erneuerung der Staatsstraße S169 weiter. Das kündigte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr an. Der Oberbau der Fahrbahn und die Entwässerung werden instandgesetzt, auch die Bushaltestellen werden erneuert. Der jetzt beginnende zweite Bauabschnitt erstreckt sich vom Bahnhof Krippen bis zur Unterführung unter den Eisenbahnschienen. Zuvor wurde der erste Straßenabschnitt vom Kreisverkehr an saniert. 

Ihre Angebote werden geladen...