SZ +
Merken

Wintereinbruch im Meißner Land

Durch Glätte und schlechte Sicht sind in den vergangenen drei Tagen im Landkreis Unfallschäden in Höhe von mehreren zehntausend Euro entstanden. Wie die Polizei gestern mitteilte, wurde ein 80-jähriger Fußgänger auf dem Meißner Theaterplatz am Sonnabend von einem Auto erfasst.

Teilen
Folgen
NEU!

Durch Glätte und schlechte Sicht sind in den vergangenen drei Tagen im Landkreis Unfallschäden in Höhe von mehreren zehntausend Euro entstanden.

Ihre Angebote werden geladen...