merken

Freital

„Wir müssen uns besser vermarkten“

Gästeführer Rolf Mögel weiß, was Touristen an der Region Freital/Dipps mögen – und was sie sich noch wünschen.

Gästeführer Rolf Mögel ist einer der Initiatoren des Geoparks Sachsens Mitte und meint, dass die Region noch viel mehr touristisches Potenzial hat. © Karl-Ludwig Oberthür

Wälder, Wiesen, Wasser und ab und zu auch Felsen: Die Region zwischen Freital und Zinnwald hat viel zu bieten. Das schätzen auch Tagesausflügler und Urlauber. Sie kommen zum Wandern, Radfahren, Skilaufen hierher. Doch ein Selbstläufer ist der Tourismus nicht. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden