SZ +
Merken

„Wir wollen Liegau voranbringen“

Im Radeberger Ortsteil Liegau-Augustusbad tritt eine neue Wählervereinigung an. Parteibücher spielen keine Rolle.

 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Gabor Kühnapfel ist der derzeitige Ortsvorsteher von Liegau-Augustusbad. Der parteilose Bauunternehmer ist einer der Initiatoren der neuen Wählervereinigung „Wir für Liegau-Augustusbad“, die bei der Kommunalwahl am 26. Mai im Ort antreten will.
Gabor Kühnapfel ist der derzeitige Ortsvorsteher von Liegau-Augustusbad. Der parteilose Bauunternehmer ist einer der Initiatoren der neuen Wählervereinigung „Wir für Liegau-Augustusbad“, die bei der Kommunalwahl am 26. Mai im Ort antreten will. © Thorsten Eckert

Liegau-Augustusbad. Die politische Diskussion im Land ist aufgeheizt. Die Gräben zwischen den Parteien sind oft tief, auch in kleinen Ortschaften. In Liegau soll das anders werden. In dem Radeberger Ortsteil will sich eine neue Wählervereinigung mit dem Namen „Wir für Liegau-Augustusbad“ gründen und bei der Kommunalwahl am 26. Mai antreten. „Wir wollen, dass die engagiertesten und die besten Einwohner zusammenarbeiten“, sagt Gabor Kühnapfel. Er ist der derzeitige Ortsvorsteher und einer der Initiatoren der neuen Vereinigung.

Ihre Angebote werden geladen...