merken

Dresden

Wöhrl-Plaza wird zum Hotel

Ins Kaufhaus auf der Prager Straße kommen zu wenige Kunden. Gereist dagegen wird immer, sagt der Eigentümer.

Markante Sandsteinfassade und hoher, schmaler Eingangsbereich: Das zeichnet die Wöhrl-Plaza auf der Prager Straße 8 aus. © René Meinig

Eines der prägnantesten Gebäude der Prager Straße soll umgebaut werden. Die Pläne dazu wurden am Freitag in der Gestaltungskommission präsentiert. Heute wird im Wöhrl-Kaufhaus auf sechs Etagen hochwertige Kleidung verkauft. Doch nach Ansicht des Eigentümers des Gebäudes, der DC Values Investment Management GmbH & Co. KG, kommen zu wenige Kunden ins Haus, die oberen Etagen wirkten regelrecht leer.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden