SZ +
Merken

Wülknitz gedenkt Wilhelmine Plonka

Mit einer Tafel aus Edelstahl erinnert die Gemeinde an die 1944 ins KZ Theresienstadt deportierte Jüdin. Warum das Schild eine Besonderheit ist.

Teilen
Folgen
NEU!

Von Eric Weser, Jane Pabst und Nicole Czerwinka

Ihre Angebote werden geladen...