SZ +
Merken

Zeitler fällt in Halle durch

Coswig/Halle. Coswigs Erster Bürgermeister Peter Zeitler fiel gestern bei der Wahl zum neuen Finanzdezernenten in Halle durch. Schon im ersten Wahlgang einigten sich die Vertreter der Fraktionen mit 39 von insgesamt 51 Stimmen auf Egbert Geier, der derzeit noch Kämmerer in Weimar ist.

Teilen
Folgen
NEU!

Coswig/Halle. Coswigs Erster Bürgermeister Peter Zeitler fiel gestern bei der Wahl zum neuen Finanzdezernenten in Halle durch. Schon im ersten Wahlgang einigten sich die Vertreter der Fraktionen mit 39 von insgesamt 51 Stimmen auf Egbert Geier, der derzeit noch Kämmerer in Weimar ist. Doch Geier ist auch im Elbland kein Unbekannter und stößt in Halle mit Thomas Pohlack auf einen alten Kollegen. Denn Geier war von 1991 bis 1995 Kämmerer in Meißen. In seiner Zeit dort soll er Unstimmigkeiten mit dem damaligen Meißner OB Gerhard Bartosch gehabt haben, weshalb er nach Weimar wechselte.

Ihre Angebote werden geladen...