SZ +
Merken

Zeitplan für Straßenbau  Tätzschwitz-Geierswalde unklar

Zuerst wird ohnehin die Ortsdurchfahrt Tätzschwitz angepackt. Im Elsterheider Gemeinderat schafft man zunächst auf dem Papier Ordnung.

Von Anja Wallner
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Verkehrsknoten (Bildmitte) wird umgestaltet. Einen Zeitplan gibt es nicht.
Der Verkehrsknoten (Bildmitte) wird umgestaltet. Einen Zeitplan gibt es nicht. © Foto: Gernot Menzel

Elsterheide. Gut zehn Jahre lang hatten sich Verwaltung und Gemeinderat Elsterheide mit dem Bebauungsplan für die Südböschung des Geierswalder Sees beschäftigt, bis Baurecht für das Areal geschaffen werden konnte. Der Plan beschäftigt die Elsterheide aber weiter: Er befindet sich seit rund eineinhalb Jahren schon wieder in einem Änderungsverfahren. „Es gab immer wieder Änderungsvorstellungen“, sagte Bauamtsmitarbeiterin Heidrun Eger, „hauptsächlich wegen der Trassierung der Kreisstraße.“ Der Gemeinderat hat jetzt mehrheitlich einen Entwurf dazu beschlossen.

Ihre Angebote werden geladen...