SZ +
Merken

Zittauer Firma übernimmt Großschönauer Bürohaus

Das Unternehmen büroplan und das Bürohaus Persicke werden am Standort Töpferberg 12 vereint. Dass es zur Fusion kommt, entschied sich sehr spontan.

Von Jan Lange
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Aus dem Bürohaus Persicke und Büroplan wird nun ein Unternehmen.
Aus dem Bürohaus Persicke und Büroplan wird nun ein Unternehmen. © Jan Lange

Viel Zeit zum Überlegen blieb Ina Ultsch nicht - erst vor einigen Wochen war Mathias Persicke an sie herangetreten, ob sie sein Bürohaus übernehmen möchte. Das Bürohaus Persicke in Großschönau gibt es seit 1994, Mathias Persicke selbst ist seit 1991 in der Branche tätig. Aus familiären Gründen sei für ihn nun der Zeitpunkt gekommen, das Unternehmen abzugeben, sagt der 59-Jährige. Deshalb ist auch die Entscheidung recht spontan gefallen. Da es in der eigenen Familie keinen potenziellen Nachfolger gebe, sei jetzt der beste Zeitpunkt gewesen, um den Betrieb zu übergeben, meint der Großschönauer. Und da er schon seit vielen Jahren mit der Firma büroplan in Zittau zusammenarbeitet, sei die auch der erste Ansprechpartner für eine Übernahme gewesen, erklärt Mathias Persicke. 

Ihre Angebote werden geladen...