SZ +
Merken

Zweifel an redlichem Angebot

Für das neue Feuerwehrauto von Kmehlen gab es nur eine Firma, die sich bewarb. Und das zum höheren Preis.

Von Jörg Richter
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Das ist ein Mittleres Löschfahrzeug, wie es die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kmehlen erhalten sollen.
Das ist ein Mittleres Löschfahrzeug, wie es die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kmehlen erhalten sollen. © Screenshot/www.ziegler.de

Priestewitz. Vorfreude – dieses Wort wird in der Adventszeit häufig verwendet. Für die meisten Leute ist sie etwas grundsätzlich Positives. Sicherlich auch für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kmehlen. Sie freuen sich wie Bolle auf ein neues Löschfahrzeug. Es soll den 36 Jahre alten Barkas ablösen. Er ist einer der letzten DDR-Oldtimer, die im Landkreis Meißen noch im Einsatz sind.

Ihre Angebote werden geladen...