Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Döbeln
Merken

Tobias Busch will in Waldheim Bürgermeister werden

Der 42-Jährige tritt als parteiloser Einzelkandidat an. Der CDU-Stadtverband unterstützt ihn. Tobias Busch will sich besonders für Familien engagieren.

Von Elke Braun
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Tobias Busch, Waldheim, tritt als Einzelkandidat zur Bürgermeisterwahl am 12. Juni 2022 an.
Foto: privat
Tobias Busch, Waldheim, tritt als Einzelkandidat zur Bürgermeisterwahl am 12. Juni 2022 an. Foto: privat © privat

Waldheim. Transparenz und Bürgernähe. Diese Themen sind für Tobias Busch wichtiger als die Mitgliedschaft in einer Partei. Aus diesem Grund habe er sich bewusst dafür entschieden, zur Wahl am 12. Juni als parteiloser Einzelkandidat anzutreten, sagt der 42-Jährige, der sich um den Chefsessel im Waldheimer Rathaus bewirbt.

Ihre Angebote werden geladen...