Pirna
Merken

Verkehrsunfall verursacht Sachschaden in Höhe von 18.000 Euro

Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. Dies und mehr aus dem aktuellen Polizeibericht für SOE.

 3 Min.
Teilen
Folgen
Symbolfoto
Symbolfoto © SZ/Eric Weser (Symbolfoto)

Am Montagmittag sind auf der Wünschendorfer Straße in Dürrröhrsdorf-Dittersbach ein Ford Focus (Fahrer 38) und ein VW Transporter (Fahrer 50) zusammengestoßen. Es gab keine Verletzten. Der 50-Jährige war mit dem Ford zwischen Wünschendorf und Dürrröhrsdorf-Dittersbach unterwegs. In einer Kurve geriet er in den Gegenverkehr und stieß mit dem Kleintransporter zusammen. Es entstand ein Sachschaden von rund 18.000 Euro.

Klingenberg: Technik aus Traktoren gestohlen

Unbekannte sind am Wochenende auf einem Firmengelände am Hofweg in Ruppendorf (Klingenberg) in sieben Traktoren eingebrochen und haben daraus Technik im Wert von etwa 100.000 Euro gestohlen. Die Täter entwendeten nach derzeitigem Ermittlungsstand sechs Steuereinheiten und einen GPS-Empfänger. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls. Der Sachschaden beträgt etwa 100 Euro.

Heidenau: Rollerfahrer unter dem Einfluss von Cannabis

Polizisten des Reviers Pirna haben am Montagmorgen einen 40-jährigen E-Scooter-Fahrer gestoppt, der offenbar unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs war. Den Streifenbeamten fiel der 40-Jährige auf der Pirnaer Straße auf, weil er verbotenerweise ein 9-jähriges Mädchen auf dem E-Scooter transportierte. Bei der Kontrolle reagierte ein Test bei dem Mann positiv auf Cannabis. Die Polizisten veranlassten eine Blutentnahme bei dem 40-jährigen Deutschen und fertigten die entsprechende Anzeige.

Unfall an Kreuzung in Freital-Potschappel

Am Montag sind auf der Wilsdruffer Straße in Freital ein Peugeot 308 (Fahrerin 42) und ein Transporter Iveco (Fahrer 27) zusammengestoßen. Beide standen bei Rotlicht auf der Wilsdruffer Straße auf der Linksabbiegespur zur Dresdner Straße. Als an der Rechtsabbiegespur Grün wurde, fuhr der Transporterfahrer rückwärts, um auf die rechte Spur zu wechseln. Dabei stieß er gegen den Peugeot. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

Werkzeugdiebstahl in Heidenau

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen aus dem Keller einer Laube an der Lugturmstraße in Heidenau Werkzeug im Wert von insgesamt etwa 250 Euro gestohlen. Um in den Keller zu gelangen, hatten die Täter mehrere Türen aufgehebelt. Der Sachschaden beträgt etwa 100 Euro.

Einbruch in Gartenlaube in Dippoldiswalde

Am Montagmorgen sind Unbekannte in eine Gartenlaube an der Talsperrenstraße in Dippoldiswalde eingebrochen. Sie brachen die Laubentür auf und durchsuchten mehrere Schränke. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde nichts gestohlen. Der Sachschaden beträgt etwa 200 Euro.

Fahrrad gestohlen in Freital-Hainsberg

Unbekannte haben am Montagmittag auf der Straße An der Kleinbahn ein Fahrrad im Wert von etwa 500 Euro gestohlen. Das Rad war an einem Brückengeländer angeschlossen. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls.

Bad Gottleuba-Berggießhübel: Glas mit Cannabisblüten entdeckt

Am Montagabend haben Polizisten des Reviers Pirna in einer Wohnung in Langenhennersdorf (Bad Gottleuba-Berggießhübel) ein Glas mit Cannabisblüten entdeckt. Außerdem stellten sie mehrere Gläser mit getrockneten Pflanzenteilen sicher. Die Beamten waren wegen eines Streits zu der Wohnung gerufen worden. Dabei stellten sie fest, dass es dort nach Cannabis roch. Gegen einen 44-jährigen Deutschen wird nur wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln ermittelt.