Freital
Merken

Altenberg: 19-Jähriger fährt gegen Baum und wird leicht verletzt

Der Autofahrer kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab. Jetzt ermittelt die Polizei. Dies und mehr aus dem aktuellen Polizeibericht für SOE.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Symbolfoto.
Symbolfoto. © SZ/Eric Weser (Symbolfoto)

Bei einem Unfall in Altenberg ist am Mittwochmorgen ein Autofahrer leicht verletzt worden. Der 19-Jährige war mit einem VW Fox auf der Müglitztalstraße in Richtung Fürstenwalde unterwegs, als er in einer Kurve von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum stieß. Der Sachschaden beträgt etwa 3.000 Euro.

Mehrere Garageneinbrüche in Freital

Unbekannte sind von Dienstag auf Mittwoch an der Moritz-Fernbacher-Straße in Freital-Zauckerode in zwölf Garagen eingebrochen. Was die Täter gestohlen haben, ist Gegenstand der Ermittlungen. An elf weiteren Garagen wurden Einbruchsspuren festgestellt. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Freital: Autofahrer mit etwa 1,1 Promille am Steuer

Am Mittwochabend haben Polizisten des Reviers Freital-Dippoldiswalde einen Autofahrer gestoppt, der unter Alkoholeinfluss am Steuer saß.
Der 59-Jährige war mit einem Audi A4 auf der Dresdner Straße in Freital unterwegs, als er kontrolliert wurde. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von etwa 1,1 Promille. Gegen den Deutschen wird wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

Gegen Zaun gestoßen in Bad Schandau

Der Fahrer eines Hyundai Getz ist am Mittwochabend von der B172 in Schmilka abgekommen, eine Böschung hinabgefahren und gegen einen Zaun gestoßen. Der 26-Jährige war in Richtung Grenzübergang unterwegs, als er auf winterglatter Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn abkam. Es gab keine Verletzten. Der Sachschaden beträgt rund 1.000 Euro.

Frau bei Unfall in Altenberg leicht verletzt

Eine Autofahrerin ist am Mittwochabend in Löwenhain bei Altenberg von der Dorfstraße abgekommen und in einen Straßengraben gerutscht. Die 55-Jährige war in Richtung Geising unterwegs, als sie nach links von der Fahrbahn abkam. Sie wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 2.000 Euro.

Dohna: Einbruch in Gartenlaube

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen aus einer Gartenlaube in Köttewitz bei Dohna ein TV-Gerät im Wert von etwa 250 Euro gestohlen. Wie die Täter in das Häuschen gelangten, ist Gegenstand der Ermittlungen wegen Diebstahls. (SZ)