merken
PLUS Dresden

Mercedes durchbricht in Dresden Lagerwand

Der Unfall ereignet sich auf einem Parkplatz. Wie es dazu gekommen ist.

Der Mercedes durchbrach einen Zaun samt Hecke und fuhr dann durch eine Lagerwand.
Der Mercedes durchbrach einen Zaun samt Hecke und fuhr dann durch eine Lagerwand. © Roland Halksch

Dresden. Auf der Österreicher Straße in Laubegast ist an diesem Montag ein Mecedesfahrer verunglückt. Er verlor auf einem Parkplatz die Kontrolle über sein Auto und durchbrach damit zunächst einen Zaun samt einer Hecke.

Danach kam der Mercedes noch nicht zum Stehen, sondern fuhr eine Böschung hinab und krachte durch die Wand eines Lagers. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt, er musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Seine Beifahrerin blieb unverletzt. Der Abschleppdienst hob den Wagen vorsichtig mit einem Kran aus dem Gebäude. Die Fachgruppe Bergung Abstütz-System-Holz des THW sicherte das Gebäude gegen weitere Schäden ab. Ein Sachverständiger wird am Dienstag die Schäden begutachten. (SZ/csp)

njumii – Das Bildungszentrum des Handwerks
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.

njumii ist der Ausgangsort für individuelle Karrieren. Im Handwerk. Im Betrieb. Im Mittelstand. In der Selbstständigkeit.

Mehr zum Thema Dresden