SZ + Bautzen
Merken

Rodewitz: Unfall zwischen SUV und Motorrad – zwei Verletzte

Mitten in Rodewitz hat sich ein Unfall zwischen einem SUV der Marke Volvo und einem Yamaha-Motorrad ereignet. Zwei Personen wurden dabei verletzt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Mitten in Rodewitz an der Kreuzung von Hauptstraße und Sonnenberger Straße sind ein Volvo und ein Yamaha-Motorrad kollidiert. Feuerwehr und Polizei rückten an.
Mitten in Rodewitz an der Kreuzung von Hauptstraße und Sonnenberger Straße sind ein Volvo und ein Yamaha-Motorrad kollidiert. Feuerwehr und Polizei rückten an. © LausitzNews.de/Jens Kaczmarek

Schirgiswalde-Kirschau. In Rodewitz, einem Ortsteil von Schirgiswalde-Kirschau, ist es am Freitagabend, 16. Februar 2024, etwa 17.45 Uhr, zu einem Unfall gekommen. Die 57-jährige Fahrerin eines SUV der Marke Volvo befuhr dort die Sonnenberger Straße und wollte an der Hauptstraße nach links in Richtung Bautzen abbiegen. "Dabei übersah sie offenbar den auf der Hauptstraße herannahenden, bevorrechtigten Fahrer eines Leichtkraftrads der Marke Yamaha", berichtet die Polizeidirektion Görlitz.

Ihre Angebote werden geladen...