Pirna
Merken

Heidenau: Fahrer ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Eine Fahrerlaubnis hatte der 36-Jährige nicht. Dafür aber Amphetamin zu sich genommen und Crystal dabei. Dies und mehr im Polizeibericht.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Symbolfoto.
Symbolfoto. © dpa/Philipp von Ditfurth

Polizisten des Reviers Pirna haben in der Nacht zu Mittwoch einen 36-jährigen Mann gestoppt, der offenbar unter Betäubungsmitteleinfluss und ohne Fahrerlaubnis Auto fuhr. Die Streife hielt einen Peugeot Boxer auf der Dresdner Straße in Heidenau für eine Verkehrskontrolle an. Ein Drogenschnelltest beim Fahrer reagierte positiv auf Amphetamine. Außerdem hatte der Tscheche eine geringe Menge Crystal bei sich. Eine Fahrerlaubnis hatte der Mann nicht. Die Beamten veranlassten eine Blutentnahme und fertigten die entsprechenden Anzeigen.

Pesterwitz: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Am Mittwochmorgen sind auf der Kreuzung Rote Häuser/Saalhausener Straße im Freitaler Ortsteil Pesterwitz ein Nissan Micra und ein BMW zusammengestoßen. Die 74-jährige Fahrerin des Nissan wollte von der Straße Rote Häuser nach links auf die Saalhausener Straße abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem BMW, gefahren von einer 59-Jährigen, die auf der Saalhausener Straße in Richtung Elbtalblick unterwegs war. Die BMW-Fahrerin wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro.

Sebnitz: Fahrerflucht nach Parkplatzrempler

Ein unbekannter Autofahrer ist am Mittwochvormittag auf der Neustädter Straße in Sebnitz gegen einen Citroen C5 gestoßen und anschließend weitergefahren. Am Citroen entstand ein Sachschaden von rund 3.500 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht.

Freital: Kennzeichen gestohlen

Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch die Kennzeichen eines VW Polo gestohlen.
Der Wagen stand auf einem Parkplatz an der Burgker Straße in Freital-Burgk, als die Täter die beiden Kennzeichentafeln abmontierten. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 100 Euro.

Heidenau: Autofahrer mit 0,6 Promille

Offenbar unter Alkoholeinfluss ist ein 42-jähriger Mann in Heidenau Auto gefahren.
Streifenpolizisten kontrollierten in der Nacht zu Donnerstag einen Toyota Avensis auf der Werner-Seelenbinder-Straße in Heidenau. Ein Alkoholtest beim Fahrer ergab einen Wert von mehr als 0,6 Promille. Die Beamten fertigten die entsprechende Anzeige.

Pirna: E-Roller ohne Versicherungskennzeichen

Polizisten des Reviers Pirna haben am Mittwochabend eine 42-jährige Frau in Pirna-Copitz gestoppt, die auf einem Elektroroller ohne Pflichtversicherung unterwegs war. Den Streifenbeamten fiel die Rollerfahrerin auf der Hauptstraße auf, weil das Versicherungskennzeichen am E-Scooter abgelaufen war. Sie ermitteln wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz gegen die Deutsche.

Freital: Seitenspiegel beschädigt

In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte den rechten Seitenspiegel eines Opel Astra auf der Wilsdruffer Straße in Freital-Zauckerode beschädigt. Die Täter traten oder schlugen den Spiegel ab und hinterließen einen Schaden von etwa 300 Euro. (SZ)